Pflegeanleitung für ein Dermal Anchor Piercing an der Hautoberfläche.

Pflaster bis zu 1 Woche auf der Wunde belassen, dann mit viel lauwarmem Wasser vorsichtig lösen. Danach bei Bedarf (mechanischer Belastung oder Verunreinigung) mindestens im ersten Monat abkleben.
Nach dem ersten Pflasterlösen beginnt die Pflege; wichtig : immer vorher Hände waschen!
In der 1.Woche - zweimal pflegen (morgens und abends), in der 2. Woche - einmal pflegen.

  1. Wasser:
    • morgens bzw. abends beim Duschen mindestens 3 Minuten lauwarmes Wasser über die frische Piercingwunde (kein direkter Duschstrahl) laufen lassen; dadurch werden Blutreste, Wundwasser und Sekrete aufgeweicht und lösen sich ab.
    • Nicht direkt an der Wunde / am Aufsatz versuchen Krusten zu lösen! Diese fallen von alleine nach ein bis zwei Tagen ab.
  2. Pflegemittel nach Absprache:
    • eine ausreichend große Menge (1-2 mal sprühen) um die Wunde herum aufbringen und eine Minute lang einwirken lassen.
    • danach an der Luft trocknen lassen.
    • auf keinen Fall versuchen den Schmucke zu bewegen oder zu drehen, da sonst die Gefahr besteht, sich das Element "locker" zu schrauben bzw. heraus zu reißen!
Wichtige Regeln: Hinweise:

Ein Dermal Anchor (auch Single Point "Piercing" oder Semi Implantat) ist kein Piercing, das meint, bei dieser Art von Schmuck verwächst eine kleine Metalschiene unter und mit der Haut. Das bedeutet aber auch, daß dieser Schmuck eventuell bei Untersuchungen oder Operationen vorher entfernt werden muß, und danach neu gesetzt werden und verheilen muß! Wird der Schmuck entfernt (egal ob durch Rausreißen oder wegen gewolltem Entfernen) - bleibt eine Narbe, die je nach Hauttyp, Körperstelle und Art der Entfernung gut sichtbar bleibt. Da der Schmuck bis zu einem halben Jahr brauchen kann,bis die Schiene einigermaßen stabil mit der Haut verwächst, besteht in dieser Zeit auch eine erhöhte Gefahr, sich den Anchor ein- oder gar ganz heraus zu reißen!Wichtig ist also nicht nur die Pflege und eigene Hygiene, sondern über einen langen Zeitraum auch das Schützen und Fixieren durch Abkleben.

Hautpflege

Pflegeanleitung für ein Piercing in der Haut oder Knorpel

zur Pflegeanleitung »

Lippe / Cheek

Pflegeanleitung für ein Lippe / Cheek Piercing

zur Pflegeanleitung »

Oral

Pflegeanleitung für ein Piercing im Mund

zur Pflegeanleitung »

Zunge

Pflegeanleitung für ein Piercing in der Zunge

zur Pflegeanleitung »